Jennifer Reber
Kaistenbergstrasse 27
5070 Frick
Telefon: +41 76 720 61 57


Facebook Email


Beginn Vita Beratung Wissenswertes Online-Shop Übersicht

Futterplanberatung Katze Futterplanberatung Hund Kot- und Felluntersuchungen Labordiagnostik

 
Fell-, Harn und Kotuntersuchungen

Je nach Problemstellung oder Erkrankung kann es sinnvoll sein, eine Probe zur Abklärung in ein Labor zu geben. Hierzu braucht es keinen spezifischen Tierarzt. In Zusammenarbeit mit VETScreen Labordiagnostik biete ich diverse Abklärungen an.

Felluntersuchungen   Harnuntersuchungen   Kotuntersuchungen
Eine Felluntersuchung kann Aufschluss darüber geben, ob evtl. eine Über- oder Unterversorgung mit Mineralstoffen oder Spurenelementen vorliegt oder toxische Elemente bestehen. Die Fellanalyse kann für bakteriologische, mykologische oder parasitologische Untersuchungen ebenso herangezogen werden wie für ein Trichogramm. Je nach Ausschlusskriterieum Bedarf es ein Abstrich, Geschabsel oder Fell. Gerne berate ich Sie.

Eine Auswahl:
Antibiogramm (testet die verschiedenen antibiotischen Wirkstoffe)

Bakteriologische Untersuchungen (Pilzinfektionen)

Kleines Fellmineralien-SCREEN (16 Mineralstoffe und Spurenelemente, 19 toxische Elemente)

Grosses Fellmineralien-SCREEN (16 Mineralstoffe und Spurenelemente, 19 toxische Elemente, 20 weitere Elemente)

Mykologische Untersuchung (kulturelle Anzüchtung auf Pilzmedium)

Parasitologische Untersuchung

Trichogramm (bei Hautpatienten)

u. v. m.
  Eine Harnanalyse ist sinnvoll, wenn ein Tier eine Blasenentzündung hat, es sein Pipi tröpfchenweise verliert oder ernsthafte Nierenprobleme (CNI) vorliegen und kontinuierlich die Werte kontrolliert werden müssen.

Eine Auswahl
Eiweiss-Kreatinin-Quotient (UPC)

Harnstatus inkl. Sediment

Kryptopyrrolurie

kulturelle Harnuntersuchung

Phenole, Indikan, Nitrosonaphthol

Hund:
Cortisol-Kreatinin-Quotient (min. 3x Proben für eine klare Aussage)
  Der Magen-Darm-Trakt reagiert auf verschiedenste Störungen mit den stereotypen Abwehrmechanismen Durchfall und Erbrechen. Gasbildung führt zu Blähungen; sichtbares Unwohlsein zum sprödem Haarkleid. Die Ursachen können vielfältiger bakterieller Natur als auch eine Verschiebungen der Bakterienflora.

Eine Auswahl
Darmflora-SCREEN
(obligat pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner)

Durchfall-SCREEN
(pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner)

Dysbiose-SCREEN
(obligat pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner)

Giarden Test

Kleines Kot-SCREEN
(zusätzlich: Clostridium perfringens und difficile)

Grosses Kot-SCREEN
(zusätzlich: Clostridium perfringens, difficile Enterotoxin und Parasitologische Untersuchung)

Viren-SCREEN
Parvo-, Rota, Corona-Virus

u. v. m.